Dara Mantl: mein Leben – mein Weg

Die alte Weisheit „Mens sana in corpore sano – ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper“ ist mein Motto, das ich nicht nur für mich, sondern auch in Sinne meiner Klienten lebe. Begonnen habe ich meinen Lebensweg im Jahre 1955 und in den folgenden Jahrzehnten hat er mich Schritt für Schritt einem ganzheitlichen Wahrnehmen des Menschen immer nähergebracht. Greifbar wird dies unter anderem anhand meiner beruflichen Stationen.

Darüber hinaus habe ich mich über Jahrzehnte intensiv nicht nur mit Charakter-, Gesichts- und Körperdiagnostik beschäftigt, sondern auch mit den komplexen Bereichen der Fuß-, Hand-,
Nagel- und Zungendiagnostik.

Was mir am Herzen liegt: Das empfindsame Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele

All diese Felder erlauben mir, tiefe Einblicke in den ganzheitlichen gesundheitlichen Zustand meiner Klienten zu wagen. Dank meiner achtsamen Zusammenschau von verschiedensten Beschwerdebildern mit Körper, Geist und Seele erfahren meine Klienten wertvolle Linderung bis hin zu nachhaltiger, ganzheitlicher Heilung.

Schnellanfrageformular

top